Nachhaltig 
von Haus aus
von Natur aus

Strategien, die einen thematischen Rahmen nutzen, um ein Engagement in einem vielfältigen Spektrum von Megatrends im Bereich Nachhaltigkeit zu erlangen.

Wann kommt ein Fonds für den Nachhaltigkeitsweg in Frage?

Fonds auf diesem Weg nutzen einen thematischen Rahmen, um ein Engagement in einem vielfältigen Spektrum von Megatrends im Bereich der Nachhaltigkeit zu erlangen, z. B. Energiewende, finanzielle Integration und Digitalisierung. Nachhaltige Fonds investieren in Unternehmen mit Produkten, die den Menschen und der Erde zugute kommen, sowie in Unternehmen, die den nachhaltigen Wandel anführen und von denen erwartet wird, dass sie dies in Zukunft tun werden. Letztendlich glauben wir, dass Unternehmen mit starken Fundamentaldaten, die zur Schaffung einer nachhaltigeren Welt beitragen, robuste Geschäftsmodelle und einen Schwerpunkt in Wachstumstrends aufweisen sollten.

Unsere nachhaltigen Fonds haben Folgendes gemeinsam:

  • Die Verwendung einer thematischen Perspektive zur Identifizierung von Unternehmen, die zu den Megatrends im Bereich Nachhaltigkeit beitragen
  • ​Einen Schwerpunkt auf nachhaltigen Werten, verstärkt durch Branchenausschlüsse
  • Ein Nachhaltigkeitsziel, bei dem das Portfolio mit einem Referenzindex verglichen wird; so könnte ein Fonds auf diesem Weg beispielsweise einen kleineren ökologischen Fußabdruck als der Index anstreben

Neugierig auf Fonds auf unseren anderen Wegen?

Entdecken Sie hier das gesamte Angebot:

Active ESG
Impact

Was bedeutet das in der Praxis?

Anleger in unsere nachhaltigen Fonds können Folgendes erwarten:

Investititonen in Unternehmen, die sich dank des Übergangs zur Nachhaltigkeit auf Wachstumskurs befinden

Unsere Welt befindet sich in einer Nachhaltigkeitskrise. Vom Klimawandel bis zum Verlust der Biodiversität ist eine große Veränderung der Produktions- und Konsumgewohnheiten erforderlich, und zwar dringend. Die Unternehmen, in die wir investieren, stehen nicht nur an vorderster Front dieses Übergangs, sondern profitieren auch erheblich davon. Die Unternehmen, die sich für Produkte und Lösungen einsetzen, die zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen, sind die Unternehmen von morgen. Sie treiben alles voran, von der finanziellen Eingliederung in Schwellenländern bis hin zur Elektrifizierung von traditionell kohlenstoffintensiven Branchen wie dem Bergbau.

Fallstudien (auf Englisch)

Ein robustes Verfahren zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskennzahlen

Wir sind der Ansicht, dass Megatrends im Bereich Nachhaltigkeit eine Chance darstellen – theoretisch dürften Unternehmen, die einen bedeutenden Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) leisten, langfristig profitieren. Unsere Teams verwenden strenge Ausschlusskriterien, eigene Nachhaltigkeitsbewertungen und einen klaren thematischen Rahmen, um die Eignung von Aktien in dieser Hinsicht zu ermitteln. Anleger können eine Nachhaltigkeitsbewertung erwarten, der ein hohes Gewicht beigemessen wird und die direkt in die Anlageentscheidung einfließt.

Fallstudien (auf Englisch)

Umfassende Berichterstattung über eine Reihe von Umweltkennzahlen

Unsere nachhaltigen Fonds zielen auf einen langfristigen Kapitalzuwachs und eine überdurchschnittliche Umweltleistung ab. Viele streben einen kleineren ökologischen Fußabdruck als ihr Referenzindex an, und Anleger können daher robuste Berichte zu Kennzahlen wie CO2, Abfall und Wasser erwarten.

Eine Verpflichtung zur langfristigen Zusammenarbeit mit Unternehmen

Die Unternehmen, in die wir investieren, befinden sich auf einer Reise. Wir als Anleger können diese Reise beeinflussen.

Durch Engagement helfen wir Unternehmen, ihr Wachstumspotenzial sowohl in finanzieller Hinsicht als auch als führendes ESG-Unternehmen zu realisieren. Zusammenarbeit ist der Schlüssel – unsere Teams arbeiten mit Unternehmen zusammen, um positive Veränderungen von innen heraus voranzutreiben. Dies wird unterstützt durch unseren weltweit führenden Stewardship-Service EOS bei Federated Hermes. Mit einem verwalteten Vermögen von 1,2 Bio. GBP (Stand: 31. Dezember 2021) hat EOS einen erheblichen Einfluss und verfügt über umfangreiches Fachwissen.

DE arrow colorful icon image
Sustainable partnering with companies long term Static

Ein profitables wettbewerbsfähiges und widerstandsfähiges Geschäftsmodell

Nachweis starker oder sich verbessernder ESG-Faktoren

Produkte und Dienstleistungen, von denen Menschen und unser Planet profitieren

Nachhaltiges Unternehmen

Vor zwanzig Jahren war Nachhaltigkeit noch kein Thema, das auf Vorstandsebene diskutiert wurde. Heute ist das anders. Zwar gab es eine vage Vorstellung von der sozialen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility – CSR), die Maximierung des Gewinns blieb jedoch die Priorität.
Wie sich die Dinge verändert haben. Unternehmen müssen heutzutage eine ganze Reihe von Nachhaltigkeitsthemen berücksichtigen – vom Klimawandel über disruptive Technologien bis hin zu Menschenrechten und Vielfalt –, einfach um überleben zu können.
Die Fonds innerhalb unseres Nachhaltigkeitswegs konzentrieren sich genau darauf: Nachhaltigkeit als obligatorisches Unternehmensziel. Diese Fonds investieren in qualitativ hochwertige Unternehmen, die nicht nur nachhaltig geführt werden, sondern als führende ESG-Unternehmen positive ökologische und soziale Auswirkungen vorantreiben. Für langfristig ausgerichtete Anleger, die nachhaltige Veränderungen als potenzielle Alphaquelle erkunden möchten, könnte dieser Weg geeignet sein.
Durch bahnbrechendes globales Stewardship, die Entwicklung innovativer ESG-Strategien und das Eintreten für ein Finanzsystem, das für alle funktioniert, nimmt das internationale Geschäft von Federated Hermes seit 1983 bei den Themen Investieren und Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle ein.
Ein Stewardship-Vermögen von 1,2 Bio. GBP (zum 31. Dezember 2021), unsere bahnbrechende Arbeit zur ESG-Integration über alle Anlageklassen hinweg und die von uns übernommene Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Grundsätze für verantwortungsvolles Investieren (Principles for Responsible Investment – PRI) verdeutlichen sowohl unser Engagement als auch unseren Einfluss.
Wenn es um nachhaltiges Investieren geht, können wir uns durch unsere DNA, unsere Kultur und unsere Geschichte von der Masse abheben. So wie ein nachhaltiger Ansatz verantwortungsvolle Unternehmen begünstigt, die zu einem positiven, transformativen Wandel beitragen, ist unser unternehmensweites Ziel – eine nachhaltige Vermögensbildung zu ermöglichen – darauf ausgerichtet, sowohl heute als auch in vielen kommenden Generationen Anleger, Gesellschaft und Umwelt zu bereichern.
EOS at Federated Hermes – Unternehmen für immer verändern, von innen heraus
Wir sind der Ansicht, dass sich Anleger am besten durch Stewardship für eine nachhaltigere Welt einsetzen können.
Unser branchenführender Stewardship-Serviceanbieter EOS bei Federated Hermes (EOS) wurde 2004 gegründet, geht jedoch auf das Jahr 1983 zurück. EOS pflegt konstruktive Beziehungen mit Vorständen und Führungskräften zu den Themen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung, wodurch es Anlegern ermöglicht werden soll, aktivere Eigentümer ihrer Aktien- und Rentenanlagen zu sein. EOS arbeitet mit Anlegern zusammen, um Unternehmen von innen heraus zum Positiven zu verändern, und entwickelt weiterhin Best Practices für das Stewardship, um eine bessere finanzielle Leistung und bessere Ergebnisse für die Gesellschaft zu erzielen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.
1

Sind Sie bereit, mehr über Fonds in diesem Weg zu erfahren?

Klicken Sie auf die Links unten, um Produktinformationen anzuzeigen: