Aktiv nach 
Name
Charakter

Eine breite Palette von Strategien und Anlageklassen, die auf dem Active Share basieren und durch erstklassige ESG-Analysen und -Engagement untermauert werden.

Welche Fonds eignen sich für
den Weg „Aktives ESG“?

Fonds, die in Unternehmen investieren, die ein finanzielles Performanceziel erreichen (oder das Potenzial dazu haben). Dies stützt sich auf einen rigorosen Rahmen für die ESG-Analyse, das Engagement und ein effektives Stewardship.

Unsere Fonds der Reihe „Aktives ESG“ haben Folgendes gemeinsam:

  • Ein finanzielles Ziel
  • Best-Practice-Integration von ESG-Analysen und der beim Engagement gewonnenen Erkenntnisse
  • Einige Strategien können Ausschlüsse erzwingen, die die Anlageansichten der Portfoliomanager widerspiegeln
  • Ergebnisse durch effektives Stewardship
  • Hoher Active Share

Neugierig auf unsere anderen Wege?

Aktives ESG
Strategien

Was bedeutet das in der Praxis?

Anleger unserer Fondspalette „Aktives ESG“ können Folgendes erwarten:

Lösungen über das gesamte Anlagespektrum hinweg, untermauert durch einen Fokus auf verantwortungsbewusstes Investieren

Unabhängig davon, ob es sich um entwickelte Märkte oder Schwellenmärkte, Aktien, alternative oder festverzinsliche Anlagen handelt, erschließen unsere Strategien der Reihe „Aktives ESG“ Wege zum Markt, die den Bedürfnissen unserer Kunden am besten gerecht werden.

Zudem bieten sie eine Vielzahl unterschiedlicher Anlagestile, die sich dadurch auszeichnen, dass sie entweder auf einer hohen Überzeugung basieren oder diversifiziert, thematisch und antizyklisch („Contrarian“-Ansatz) sind.

Allen gemeinsam ist die Best-Practice-Integration tiefgreifender ESG-Analysen. Dazu gehören Erkenntnisse aus den vielfältigen Engagement-Aktivitäten mit Entscheidungsträgern und Unternehmen, die EOS bei Federated Hermes, unser Team für spezialisierte Stewardship-Dienstleistungen, unternimmt. Dabei betrachten wir uns als Partner, der mit Unternehmen zusammenarbeitet, um positive Veränderungen voranzutreiben.

Sehen Sie sich unser Video an

Beginnen Sie am Anfang: Stewardship als unser Ziel

Wir fühlen uns unseren Anlegern gegenüber verpflichtet, ihr Vermögen auf verantwortungsvolle Weise zu verwalten. Das bedeutet auch, dass wir die den Aktionären und Inhabern von Schuldtiteln von Unternehmen eingeräumten Rechte zur Abstimmung über Geschäftsangelegenheiten und zur Wahl der Vorstände bei Jahreshauptversammlungen und außerordentlichen Hauptversammlungen wahrnehmen.

Unsere Fonds der Reihe „Aktives ESG“ vermeiden in der Regel pauschale Ausschlüsse, der Fondsmanager kann jedoch gelegentlich Ausschlüsse erzwingen, um Anlageansichten widerzuspiegeln.

Beispielsweise hat Kunjal Gala, Lead Portfolio Manager für Emerging Markets bei Federated Hermes beim Federated Hermes Global Emerging Markets Small and Medium-Sized (SMID)  Fund zum Zwecke des Risikomanagements eine Reihe von Ausschlüssen eingeführt. So werden u. a. Unternehmen ausgeschlossen, die Umsätze mit der Tabakproduktion erzielen. 

Sehen Sie sich unser Video an

Aktives ESG – Überblick Wichtigste Merkmale

Kapitalwachstum

Unsere Strategien zielen auf ein starkes, beständiges Kapitalwachstum über Marktzyklen hinweg ab.

Hoher Active Share

Auf einer hohen Überzeugung beruhende aktive Anlagen, wie sich an den differenzierten Gewichtungen unserer Strategien im Vergleich zu ihren Benchmarks zeigt.

Fundamentales Research

Intensive Bottom-up-Analysen, die Fundamentaldaten von Unternehmen, ESG-Faktoren und das wirtschaftliche Umfeld berücksichtigen.

Langfristige Anlagen

Wir nutzen den anhaltenden Strukturwandel, langfristige Wachstumstreiber und fehlbewertete Wertpapiere.

ESG und Engagement

Die ESG-Analyse wird nahtlos integriert, und zusammen mit dem Stewardship-Team EOS stehen wir im Dialog mit Unternehmen.

Enge Zusammenarbeit

Ein kompetentes, erfahrenes Team, das seine vielfältige Expertise in einem auf Zusammenarbeit basierenden Umfeld einbringt.

Fonds in unserem Pfad „Aktives ESG“ nutzen das Engagement, um unsere ESG-Agenda voranzutreiben. Wir glauben, dass Veränderungen nur durch langfristige Partnerschaften mit Unternehmen erreicht werden können. 

Voraussetzung für ein erfolgreiches Engagement ist, dass man mit der richtigen Person zum richtigen Zeitpunkt über das richtige Thema spricht. Die Fondsmanager arbeiten mit unserem vielfältigen und sehr erfahrenen Stewardship-Team, EOS bei Federated Hermes, zusammen, um einen Engagement-Plan zu entwickeln und umzusetzen, der auf das jeweilige Geschäftsmodell und die geografische Präsenz eines Unternehmens abgestimmt ist. Mit einem Stewardship-Vermögen im Beratungsumfang in Höhe von 1.179 Mrd. GBP (Stand: 30. Juni 2022) verfügt EOS über erheblichen Einfluss und Expertise.

Unser Engagement erstreckt sich auf 467 einzigartige Emittenten

Über 30 Engagement-Spezialisten

73 % des verwalteten Vermögens sind innerhalb unserer Aktienstrategien in unserem Pfad „Active ESG“ engagiert

Quelle: Federated Hermes, Stand: Juni 2022.

Wir sind seit 1983 führend im Bereich Investitionen und Nachhaltigkeit, leisten Pionierarbeit im Bereich globales Stewardship, entwickeln innovative ESG-Strategien und setzen uns für ein Finanzsystem ein, das allen zugute kommt.

Unser Stewardship-Vermögen im Beratungsumfang in Höhe von 1.179 Mrd. GBP (Stand: 30. Juni 2022), unsere wegweisende Arbeit zur ESG-Integration und unsere Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Grundsätze für verantwortungsvolles Investieren (Principles for Responsible Investment – PRI) verdeutlichen unser Engagement und unseren Einfluss. 

Wenn es um nachhaltiges Investieren geht, heben wir uns durch unsere DNA, unsere Kultur und unsere Geschichte von der Masse ab. So wie ein nachhaltiger Ansatz verantwortungsbewusste Unternehmen bevorzugt, die zu einem positiven, transformativen Wandel beitragen, so soll auch unser unternehmensweites Ziel – die nachhaltige Wertschöpfung – den Anleger, der Gesellschaft und der Umwelt zugute kommen, sowohl heute als auch für kommende Generationen.

EOS bei Federated Hermes – Unternehmen für immer verändern, von innen heraus 

Wir sind davon überzeugt, dass sich Anleger durch Stewardship am besten für eine nachhaltigere Welt einsetzen können.

Unser branchenführender Anbieter von Stewardship-Leistungen EOS bei Federated Hermes (EOS) ging im Jahr 2004 aus einem 1983 gegründeten Unternehmen hervor. EOS setzt sich konstruktiv mit Vorständen und Führungskräften über Themen im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung auseinander und bietet Anlegern so die Möglichkeit, zu aktiven Eigentümern ihrer Aktien und festverzinslichen Vermögenswerte zu werden. EOS arbeitet mit Anlegern zusammen, um Unternehmen von innen heraus zum Guten zu verändern, und treibt die Entwicklung Best-Practice-Stewardship voran, um eine stärkere finanzielle Performance und bessere Ergebnisse für die Gesellschaft zu erzielen. 

Weitere Informationen EOS.

FH beacon active esg large
2

Möchten Sie mehr über die Produkte dieser Reihe erfahren?

Klicken Sie auf die nachstehenden Links, um Produktinformationen anzuzeigen: